Mein VR6-Kettenproblem

Moderator: Moderatoren

Mein VR6-Kettenproblem

Beitragvon VR6MW » So 08 Feb, 2015 08:11

Im Sommer des letzten Jahres habe ich aus den bekannten Problemen die Ölpumpe gegen ein originales Neuteil ersetzt. Beim reinigen der ölwanne fand ich keinerlei Teile, die auf ein Problem mit dem kettentrieb hinwiesen und war glücklich. Die alte Pumpe wollte ich im Winter zerlegen, um einen Beitrag zum Thema " Klemmendes Bypassventil " zu schreiben. Als ich die alte Pumpe vor kurzem hervorholte, fiel sie mir herunter und wahrscheinlich im Ölseiher hatte sich ein Stück des oberen kettenspanners verfangen. Shit. Also doch ein Problem mit dem kettentrieb. Daher stand nun die komplette Revision an.

Shit: ich bekomme die Bilder nicht in die richtige Reihenfolge. .......


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
VR6MW
Anfänger
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 25 Apr, 2014 04:44

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste